Wirtschaftstrends kompakt Liberia 2011

Bonn (gtai) – Nach dem langen Bürgerkrieg befindet sich das rohstoffreiche Liberia im Wiederaufbauprozess. Investoren und Partnerschaften sind gesucht. Deutsche Unternehmen sind besonders willkommen. Der Nachholbedarf in allen Branchen ist groß. Nicht nur Bergbau, sondern auch Straßenbau, Strom- und Wasserversorgung sowie Abwasserentsorgung bieten lukrative Geschäftsmöglichkeiten für deutsche Unternehmen, darunter gerade auch für KMU. Ein großes Geschäftspotenzial liegt in der Land- und Forstwirtschaft und im Aufbau einer Agrarindustrie.

Lesen Sie hier den Artikel.

Quelle: Germany Trade and Invest